Last modified on 23 July 2009, at 11:14

Hortipedia:Löschregeln

Revision as of 11:14, 23 July 2009 by Gcb (Talk | contribs)

(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)

HP Blatt grün 05-05-72 graphic file 1KB.gif

Die Hortipedia-Löschregeln erklären, warum bzw. unter Beachtung welcher Richtlinien Artikel und andere Seiten der Hortipedia gelöscht werden bzw. zur Löschung vorgeschlagen werden können.

Löschkandidat

Das Löschen von Artikeln ist ein notwendiger Bestandteil der Qualitätskontrolle in der Hortipedia und wird von der Gemeinschaft der Hortipedianer getragen, die neue Artikel begutachten, nach Möglichkeit verbessern oder aber zum Löschen vorschlagen. Eindeutige Fälle werden nach den Regeln der Schnelllöschung sofort gelöscht, für alle anderen können Benutzer einen Löschantrag stellen, nach dem dann gemeinsam über den Erhalt des Artikels diskutiert wird.

Grundsätze

Eine Löschung ist eine sehr rigide Maßnahme und sollte daher das letzte Mittel sein. Wenn ein Benutzer aber auf einen Artikel stößt, der seiner Meinung nach nicht in die Hortipedia gehört, kann er einen begründeten Antrag stellen, den Artikel zu löschen. Dabei sollten folgende Hinweise beachtet werden:

  • Man sollte einem neuen Artikel ein bisschen Zeit geben und ihn nicht sofort nach der Erstellung zum Löschen vorschlagen. Über die Versionsgeschichte lässt sich herausfinden, oder der Autor noch am Artikel arbeitet.
  • Vor einem Löschantrag sollte man den Autor ansprechen. Vielleicht ist er ja neu bei der Hortipedia und kennt sich mit den Richtlinien noch nicht aus? Dann sollte man ihn, immer unter Beachtung der Hortiquette/de, darauf hinweisen und ihm Hilfe anbieten. Besonders für Neulinge kann eine Löschung gleich des ersten Versuchs demotivierend sein. Ein Hinweis auf das Autorentutorial und das Mentorenprogramm kann auch sehr hilfreich sein.
  • Vielleicht kann man den Artikel selber so verbessern, dass er den Kriterien der Hortipedia entspricht. Alternativ gibt es verschiedene Fachportale, die - wenn man sie darauf hinweist - schlechte Artikel verbessern können.
  • Alternativ kann man auch überprüfen, ob es nicht sinnvoller ist, eine alte Version des Artikels wiederherzustellen, die frei von strittigen Inhalten ist.
  • Man sollte sich zu dem Artikel auf jeden Fall die Diskussionsseite, die Versionsgeschichte, die „Links auf diese Seite“ und die zugehörigen Kategorien anschauen. Vielleicht entdeckt man Gründe, die für ein Behalten des Artikels sprechen, oder gleichartige Artikel, die die Berechtigung dieses Artikels in einem anderen Licht erscheinen lassen, oder man entdeckt im Umfeld weitere Artikel, die ebenfalls gelöscht werden sollten.

Löschantrag

Ist man der Meinung, dass eine Seite komplett gelöscht werden sollte, kann man einen Löschantrag stellen:

  • Zuerst überprüft man, ob es für die Seite bereits einen Löschantrag gegeben hat. Vorherige Löschdiskussionen können durch Vermerke in der Versionsgeschichte, unter dem Menüpunkt "Links auf diese Seite" (nach verlinkten Löschdiskussionen sehen) oder auf der Diskussionsseite mit der Vorlage {{War Löschkandidat}} gefunden werden. Bitte die Hinweise zu wiederholten Löschanträgen beachten, wenn es bereits eine Löschdiskussion gegeben hat.
  • Ganz oben auf der Seite setzt man den Baustein {{Löschantrag}} mit folgender Vorlage, aber bitte ohne den Seiteninhalt zu überschreiben oder zu löschen.
{{Löschantrag|Begründung= ~~~~}}
  • Den Antrag präzise und nachvollziehbar begründen. Bitte auch bei Löschanträgen immer die Hortiquette beachten.
  • In der Zusammenfassung der Bearbeitung „Löschantrag“ oder „LA“ eingeben. Dadurch wird das Stellen des Löschantrags in der Versionsgeschichte sichtbar und verhindert, dass Löschanträge kurz hintereinander doppelt gestellt werden.
  • Nach dem Speichern einfach dem Link im Löschbaustein („Zur Löschdiskusion“) auf die passende Seite der Löschkandidaten folgen und die Seite wie dort beschrieben einfügen. Hier bitte nochmals die Begründung für den Antrag einfügen.
  • Nun die Löschdiskussion auf seine Beobachtungsliste setzten und bitte auch auf Nachfragen oder Gegenargumente reagieren. Jeder Benutzer kann sich an einer Löschdiskussion beteiligen und seine Argumente für oder gegen die Löschung einbringen. Löschdiskussionen sind keine Abstimmungen, es werden also keine Stimmen ausgezählt, um zu einem Ergebnis zu kommen. Es zählen vielmehr die Nachvollziehbarkeit und Güte der vorgebrachten Argumente sowie die bestehenden Richtlinien der Hortipedia.
  • Für die Diskussion über den Löschantrag sind sieben Tage angesetzt. Danach entscheidet ein Administrator auf Basis der vorgebrachten Argumente, des Seiteninhalts und der bestehenden Richtlinien, ob die Seite gelöscht wird. Jeder Löschvorgang wird automatisch in die Logbücher eingetragen.
  • Wenn Schnelllöschgründe vorliegen – und nur dann – kann ein Artikel auch schon vor Ablauf der siebentägigen Diskussion gelöscht werden. In welchen Fällen ein Löschantrag vorzeitig entfernt werden kann, ist hier erläutert.
  • Bei mutmaßlich löschwürdige Kategorien sollte man bedenken, dass eventuelle Unterkategorien mitbetroffen sind. Ist einmal eine Oberkategorie gelöscht, wird der Unterbau indirekt im Nachlauf mitgelöscht.

Bei einem wiederholten Löschantrag

  • Ein wiederholter Löschantrag für einen Artikel, der bereits früher Löschkandidat war und durch eine Administratorentscheidung behalten wurde, muss sorgfältig begründet sein. Ohne neue Argumente ist ein solcher Löschantrag unzulässig und kann ohne Diskussion sofort entfernt werden. Das gilt auch, wenn die Beteiligung an der alten Diskussion nur gering war. Alte Löschdiskussionen lassen sich mit dem Werkzeug „Links auf diese Seite“, über die Versionsgeschichte des Artikels oder durch Hinweise auf der Diskussionsseite des Artikels (siehe auch Vorlage:War Löschkandidat) finden. Bei begründeten Neuanträgen sollten bisherige Löschdiskussionen verlinkt werden.

Urheberrecht ungeklärt

Bei Seiten, die möglicherweise das Urheberrecht verletzen, gelten etwas andere Regeln.

  • Zunächst sollte man prüfen, ob es sich um eine Textspende handelt. Hinweise darauf finden sich meist auf der Diskussionsseite der Seite oder in der Zusammenfassung in der Versionsgeschichte.
  • Dann fügt man die Vorlage:Urheberrecht ungeklärt oben auf der Seite ein. Diese wird dann automatisch in der Wartungskategorie "Urheberrecht ungeklärt" gelistet und überprüft. Außerdem wird ein Link auf die zugehörige Diskussionsseite erzeugt. Bei der Verwendung dieser Vorlage sollte man immer daran denken, sie auf der jeweiligen Diskussionsseite zu begründen.

Urheberrechtsverletzung (URV)

Bei Seiten, bei denen es sich eindeutig um eine nachgewiesene Urheberrechtsverletzung handelt, wird der entsprechnde Text durch die Vorlage:Urheberrechtsverletzung ersetzt. Der Artikel wird nun autmatisch in der Kategorie:Urheberrechtsverletzung gelistet. Ein Administrator wird nun den Artikel entweder komplett löschen, oder die Versionsgeschichte, in der die URV enthalten ist, entfernen.

Versionslöschung

Um Rechtsverletzungen (z. B. Urheberrechtsverletzungen oder Verletzung des Persönlichkeitsrechts) in einem Artikel zu beseitigen, ohne den Artikel komplett zu löschen, besitzt die MediaWiki-Software die Möglichkeit zum selektiven Löschen einzelner Versionen.

Dateiüberprüfung

Wenn einem Benutzer eine Datei auffällt, in der die Vorlage File Info fehlt oder bei der für die Lizenzbestimmungen relevante Informationen nich eingetragen sind, sollte er sie mit der Vorlage:Dateiüberprüfung markieren. Sie wird dann in der Wartungskategorie Dateiüberprüfung gelistet und der Benutzer, der sie hochgeladen hat wird benachrichtigt und gebeten, die fehlenden Informationen nachzutragen. Natürlich können auch andere Hortipedianer in dieser Wartungskategorie mithelfen, indem sie fehlende Informationen ergänzen, wenn es ihnen möglich ist.

Für das Nachtragen von Informationen ist (nach dem Einbau der Vorlage) ein Zeitraum von 2 Wochen angesetzt. Werden sie innerhalb dieses Zeitraums nicht nachgearbeitet, wird die Datei von einem Administrator gelöscht.

Löschantrag entfernen

Für das frühzeitige Entfernen eines Löschantrags kann es verschiedene Gründe geben:

  • Die Begründung für den Antrag trifft eindeutig nicht zu, zum Beispiel weil der Artikel inzwischen erheblich verbessert wurde.
  • Der Artikel war bereits mit der gleichen Begründung Löschkandidat und die Löschung wurde abgelehnt.
  • Für den Antrag wurde keine Begründung angegeben.
  • Es handelt sich offensichtlich um einen Scherz (z.B. bei exzellenten Artikeln).

Löschanträge dürfen nur von Administratoren entfernt werden!

Hinweise für Administratoren

  • Vor dem Löschen bitte in der Versionsgeschichte nachschauen, ob der Inhalt kürzlich durch einen komplett anderen Inhalt ersetzt wurde. In einem solchen Fall handelt es sich wahrscheinlich um Vandalismus, und die vorherige Version des Artikels ist vollkommen in Ordnung.
  • Beim Löschen einer Seite bitte in der Begründung mit zwei eckigen Klammern [[]] einen Link auf die Löschdiskussion setzen, damit diese im Logbuch erscheint.
  • Hat man einen Löschantrag bearbeitet, bitte in der Überschrift der jeweiligen Löschdiskussion (erl.), (bleibt) oder (redirect) einfügen. Ans Ende der Diskussion die eigenen Signatur setzen, bei besonders schwierigen Diskussionen am besten auch mit einer kurzen Begründung.
  • Diskussionsseite, Unterseiten und Redirects mitlöschen.
  • Vor dem Löschen über "Links auf die Seite" nachsehen, auf welchen Seite die zu löschende Seite verlinkt ist und die jeweiligen Links dort entfernen. Das macht zwar unter Umständen viel Arbeit, ist aber absolut notwendig!