Hortipedia:FAQ

From Hortipedia
Revision as of 23:06, 13 April 2009 by Rom (Talk | contribs)

Jump to: navigation, search

GrundsÀtzliches

Was ist ein Wiki?

Wikis sind Websites mit einem Content-Management-System, die von den Benutzern online geÀndert werden können. Die Seiten eines Wikis sind durch Links verbunden. Sie lassen sich sofort am Bildschirm in einer Editbox ganz leicht Àndern. Mehr Informationen gibt es hier. Hortpedia arbeitet mit der freien Software Mediawiki.

Was ist die Hortipedia?

Hortipedia ist ein freies, kostenloses Fachportal mit allem zu den Themen Pflanzen und Garten. Es ist ein Projekt, dass von freiwilligen Autoren gestaltet wird, initiiert von Catherina Ruffing, GrĂ€fin Bernadotte af Wisborg. Ein besonderes Feature stellt die Pflanzendatenbank dar. Hortipedia basiert wie das Vorbild Wikipedia auf der freien Software "Mediawiki". Als Fachlexikon sollen ĂŒber die reinen BegriffserklĂ€rungen hinaus die Themen in aller AusfĂŒhrlichkeit behandelt werden und zusĂ€tzlich auch Tipps, Anleitungen und RatschlĂ€ge vermittelt werden.

  • Hortipedia ist kostenlos zugĂ€nglich.
  • Hortipedia ist unabhĂ€ngig von Verlagen, Werbepartnern oder Regierungen.
  • Jeder darf sich an dem Projekt beteiligen.
  • Vor allem: Die Inhalte stehen unter „freien Lizenzen“ (siehe unten).

Heißt es „Hortipedia“ oder „die Hortipedia“

Im Englischen verwendet man vor „Hortipedia“ normalerweise keinen Artikel: I am editing Hortipedia. Dies hat sich teilweise auch unter deutschsprachigen Benutzern verbreitet. TatsĂ€chlich aber verwendet man im Deutschen in Ă€hnlichen ZusammenhĂ€ngen durchaus den Artikel: Was sagt der Brockhaus dazu?, das steht in der Encarta. Richtig ist also im Deutschen: ich schreibe an der Hortipedia mit.

Verwendung

Wie finde ich etwas in der Hortipedia?

Viele Menschen kommen zur Hortipedia, nachdem sie Begriffe in eine Internet-Suchmaschine eingegeben haben. Von dort aus klicken sie sich durch.

Auf der linken Seite findet man das Feld „Artikelsuche“, in das man den gesuchten Begriff (oder die Begriffe) eintippt. Darunter stehen zwei Knöpfe: Mit „Titel“ wird nach dem eingegebenen Begriff als Artikelname gesucht. Mit „Im Text“ sucht man den Begriff innerhalb irgendeines Artikels.

Im Kopfmenue findet man unter Alphabetischer Index auch alle Artikel „Von A bis Z“. DarĂŒber werden sĂ€mtliche Artikel in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet. Dies ist eventuell nĂŒtzlich, wenn man sich ĂŒber eine Schreibweise unsicher ist. Die Funktion wird allerdings selten verwendet.

Hilfreich ist das Kategoriensystem: Unterhalb eines Artikels steht, zu welchen Kategorien der Artikel gehört. So findet der Leser von rosa canina schnell andere Rosen oder etwas, das z.B. mit der Familie rosaceae bzw. mit der Gattung rosa zu tun hat. Eine nÀher ErlÀuterung zum Kategoriensystem der Hortipedia finden Sie hier.

Last but not least sind die Artikel auch thematisch in Portalen erfasst. Unter Artikel nach Themen finden Sie den Einstieg in die Portale von Hortipedia.

Gibt es die Hortipedia auch zum Download?

Ja, die Artikel sind unter Spezial:Export als XML zu exportieren. Dazu muss man allerdings auch die Mediawiki-Software installieren, eine Anleitung findet sich auf Mediawiki. Das Herunterladen wird lieber gesehen als das Durchsuchen der Hortipedia per HTML, da dies auf dem Server zu starker Belastung fĂŒhrt. Dies kann damit enden, dass die IP-Adresse gesperrt wird, damit andere Leser keine Nachteile erfahren.

Wie zitiere ich aus der Hortipedia?

In der Regel wie aus einer anderen Internetseite mit den entspechenden Quellenangaben.

Darf ich Hortipedia-Inhalte auf meiner Website verwenden?

GrundsÀtzlich musst du angeben, dass du die Inhalte aus der Hortipedia genommen hast. NÀheres siehe unter Hortipedia:Weiternutzung. In den meisten FÀllen ist es aber sinnvoller, einfach von der eigenen Webseite auf die Hortipedia zu verlinken, da ein Artikel sich Àndern kann.

Recht

Wem gehört die Hortipedia?

Das Projekt, die Domains sowie die Namens- und Logorechte gehören Catherina Ruffing, GrĂ€fin Bernadotte af Wisborg. Die Inhalte (zum Beispiel der Text eines Artikels) hingegen sind frei, jeder kann sie unter Einhaltung der GNU-Lizenz fĂŒr freie Dokumentation ungefragt und ohne Entgeltzahlung an Hortipedia bzw. die Autoren fĂŒr jeden Zweck – auch kommerziell – nutzen, bearbeiten und verbreiten.

Wer ist verantwortlich fĂŒr die Artikel in der Hortipedia?

Geschrieben werden die Artikel von den Hortipedianern gemeinschaftlich. Anhand der Versionsgeschichte eines Artikels lĂ€sst sich zurĂŒckverfolgen, wer was geschrieben hat. Ein Benutzer kann wegen Beleidigungen, Urheberrechtsverletzungen usw. ausfindig gemacht und bestraft werden. Nicht verantwortlich hingegen ist die Inhaberin, da sie nur die Plattform und Technik zur VerfĂŒgung stellt.

Wie kann ich einen bestimmten Autor (Benutzer) erreichen?

Die ĂŒbliche Kontaktaufnahme erfolgt ĂŒber die Diskussionsseite des Benutzers. Jedem Benutzer wird eine Benutzerseite zur Vorstellung ĂŒber sich selbst und eine Diskussionsseite als privates Forum zur VerfĂŒgung gestellt. Diese Seiten erreicht man ĂŒber den Link, der sich in der Signatur des Benutzers bei DiskussionsbeitrĂ€gen findet oder der auch angegeben wird, wenn man sich bei einem Artikel die „Versionen/Autoren“ anzeigen lĂ€sst.

Manche Benutzer erlauben auch die Kontaktaufnahme mit E-Mail ĂŒber ein Web-Formular. Ein entsprechender Link wird angezeigt, wenn man sich auf den Seiten des betreffenden Benutzer befindet. Man muss aber selbst angemeldeter Benutzer sein, um diesen Link zu sehen.

ZuverlÀssigkeit

Wie steht es um die ZuverlÀssigkeit der Informationen?

Diese und andere Fragen versuchen wir auf der Seite unsere Antworten auf Kritik zu beantworten.

Generell sollte man einem Nachschlagewerk nicht unbesehen alles glauben. Das gilt fĂŒr eine gedruckte EnzyklopĂ€die ebenso wie fĂŒr die Hortipedia. Die Hortipedia gibt nur einen ersten Überblick ĂŒber ein Thema, wer ernsthaft an etwas interessiert ist, sollte sich mehrere SachbĂŒcher zum Thema besorgen.

Ein Zeichen fĂŒr die QualitĂ€t eines Artikels kann es sein, wenn sehr viele Autoren an ihm mitgeschrieben haben und viele Belege verwendet wurden. Es lohnt sich, einen Blick in die Versionsgeschichte und auf die Diskussionsseite des Artikels zu werfen.

Wer ĂŒberprĂŒft Änderungen?

Viele Autoren, die einmal etwas an einem Artikel verĂ€ndert haben, setzen ihn auf ihre persönliche Beobachtungsliste. Sobald etwas am Artikel neu verĂ€ndert wurde, werden sie darauf aufmerkam und können die Änderung ĂŒberprĂŒfen. DarĂŒberhinaus werden Änderungen von Neulingen grundsĂ€tzlich von erfahrenen Autoren einmal angeschaut, bevor sie dem Leser gezeigt werden (Hortipedia:Gesichtete Versionen). Daher ist es nicht nötig, durch eine mutwillige VerfĂ€lschung eines Artikels dies zu „prĂŒfen“ – so etwas wird als Vandalismus verurteilt.

Wann wird ein Artikel gelöscht?

Im Lösch-Logbuch steht eine große Anzahl von Artikeln, die die Mindestanforderungen an einen Artikel nicht erfĂŒllen. Im einfachsten Fall handelt es sich nur um Vandalismus. Dieser wird nach den Regeln der Schnelllöschung sofort gelöscht.

Alle anderen Löschungen erfolgen auf Grund von Urheberrechtsverletzungen oder nach Löschdiskussionen, siehe hierzu Löschkandidaten und Löschregeln.

Wird die Hortipedia von Laien geschrieben?

Die Verleger anderer EnzyklopÀdien behaupten, dass ihr Erzeugnis von Fachleuten, die Hortipedia aber von Laien geschrieben werde. TatsÀchlich jedoch machen bei der Hortipedia sowohl Fachleute als auch Laien mit, letzteres hat den Vorteil, dass die Laien die Fachleute darauf aufmerksam machen können, wenn ein Text zu fachsprachlich und daher nicht allgemeinverstÀndlich ist.

Umgekehrt sind die Autoren von traditionellen EnzyklopĂ€dien zwar oftmals studierte Menschen mit Titeln, ein Verlag kann aber nicht fĂŒr jeden Artikel eine wirkliche Fachperson heranziehen. Da schreibt dann ein Germanist oder Sprachwissenschaftler ĂŒber Themen, ĂŒber die er selbst nur etwas aus anderen Nachschlagewerken oder höchstens EinfĂŒhrungen weiß.

Warum haben einige Artikel ein Inhaltsverzeichnis, andere aber nicht?

Das Inhaltsverzeichnis wird automatisch angelegt, aber erst bei einer bestimmten Anzahl Überschriften.

Was bedeutet die rote Farbe mancher Wörter?

Die rote Farbe eines Wortes zeigt an, dass jemand auf einen Artikel verlinkt hat, der noch gar nicht geschrieben wurde. Erst wenn auf das Wort geklickt und ein neuer Beitrag erstellt wurde, wird das Wort als normaler, meist blau gefÀrbter Link angezeigt.

Falls der rote Link ĂŒberflĂŒssig ist (z. B. weil ein entsprechender Artikel die Relevanzkriterien nicht erfĂŒllen wĂŒrde), sollte er entfernt werden.

Du hast neue Nachrichten auf deiner Diskussionsseite

Was diese eingeblendete Nachricht bedeutet und wann sie erscheint, wird in Neue Nachrichten erklÀrt.

Wo finde ich Statistiken zur Hortipedia?

Es gibt eine Seite Hortipedia:Statistik

Wie kann ich Hortipedia-Artikel am besten ausdrucken?

GrundsÀtzlich ermöglicht der Browser (das Internet-Programm, wie Mozilla Firefox oder Internet Explorer) das Speichern und auch Ausdrucken von Internet-Seiten.

Mitmachen und Helfen

Wann darf ich Autor (Benutzer) werden?

Sofort und sogar ohne Anmeldung, obwohl es sinnvoll ist, sich als Benutzer zu registrieren (siehe: Hilfe:Benutzerkonto anlegen). Bereits durch einfache Rechtschreibkorrekturen wird man zum gern gesehenen Teilnehmer am Projekt.

Alle Informationen, die Erstautoren benötigen, stehen im Autorentutorial. FĂŒr alle weiteren Fragen, die das Erstellen eines Artikels betreffen, gibt es hier die ausfĂŒhrlichen Grundlagen. FĂŒr den Beitrag selbst sind hier die Informationen ĂŒber Mindestanforderungen nĂŒtzlich.

Kann ein Benutzer auch ausgeschlossen werden?

Ja. Leider passiert es ab und zu, dass ein Benutzer wegen unangemessenen Verhaltens gesperrt werden muss (Beleidigungen, persönliche Angriffe, Vandalismus usw.). Erst wird er zur Warnung nur fĂŒr eine kurze Zeit gesperrt, danach eventuell auch unbegrenzt.

Gibt es eine Lesesperre in der Hortipedia?

Nein. Alle Artikel können immer gelesen werden. Auch wenn ein Benutzername oder eine IP-Adresse zum Editieren/Schreiben gesperrt wurde, kann immer noch auf vorhandene Artikel lesend zugegriffen werden.

Wo finde ich die Begriffe der Hortipedia erklÀrt?

Das Hilfe:Glossar ist eine Liste von Begriffen, die nicht unbedingt von jedem neuen Benutzer verstanden werden. Es handelt sich um Begriffe und AusdrĂŒcke aus der Informatik, der Netzkultur und auch aus einem Hortipedia-eigenen Wortschatz.