Difference between revisions of "File talk:Platycodon grandiflorus flower photo file 1,31MB.jpg"

From Hortipedia
Jump to: navigation, search
(Created page with '- dieses ist nun eine '''Platycodon''' (Ballonblume) mfg--~~~~')
 
 
(4 intermediate revisions by 2 users not shown)
Line 2: Line 2:
  
 
mfg--[[User:Land-scaper|Land-scaper]] 09:05, 14 February 2010 (UTC)
 
mfg--[[User:Land-scaper|Land-scaper]] 09:05, 14 February 2010 (UTC)
 +
 +
 +
bitte l├Âschen, ich schicke noch'n paar 'Platycodon'  danke --[[User:Land-scaper|Land-scaper]] 18:19, 19 February 2010 (UTC)
 +
 +
Sorry, die Datei wird in der Hortipedia bereits verwendet. [[de:Goldener Schnitt]] Ich k├Ânnte sie umbenennen, aber nicht einfach l├Âschen. Ich werde dort auf der Diskussionsseite mal vorschlagen doch ein anderes Bild zu verwenden. Wenn das angenommen wird k├Ânnen wir die Datei l├Âschen
 +
mfg--[[User:Rom|Rom]] 23:01, 19 February 2010 (UTC)
 +
 +
'''Danke''' f├╝r die Reaktion; wenn das Umbenennen quer durch die Instanzen geht, w├Ąre dies nat├╝rlich die einfachste L├Âsung. Auf jeden Fall sinnvoll, denn wir wollen uns ja nicht ├Âffentlich blamieren ... (Ich mag gerne Menschen qu├Ąlen, 'tschuldigung.)
 +
:Datei verschoben und im Artikel umbenannt. --[[User:Gcb|Gcb]] 13:14, 22 February 2010 (UTC)
 +
 +
"Bei dieser Gelegenheit":  Ich hatte es schon mal angeregt - und es ist, glaube ich, auch schon zum Teil so umgesetzt:
 +
 +
Ich m├Âchte noch mal darauf hinweisen, dass die '''Category:Plants by botanical name''' sehr schnell un├╝bersichtlich wird, wenn jede Art, jede Sorte eine
 +
eigene 'Kategorie' bekommt. Deshalb sollte die ''"Haupt-Kategorie = obere Ebene"'' nur den 'Genus' beinhalten. (Bei ''Metasequoia'' z.B. er├╝brigt sich dann eine Unterkategorie, weil nur eine Art vorhanden - ├╝brigens auch bei Platycodon).
 +
 +
In der Ersten  '' 'Unter-Kategorie' '' k├Ânnen dann die 'Spezies' eingerichtet werden, sobald welche durch Upload erscheinen. Ob eine Zweite Unterkategorie (Subspezies, var.'s, Sorten) sinnvoll ist, wage ich zu bezweifeln.
 +
 +
Ich habe dies z.B bei 'Betula pendula' schon mal so durchgef├╝hrt: Die hochgeladenen Sorten stehen bei der Art, - dort w├╝rde ich sie auch suchen ...
 +
 +
(Wie gesagt: Ich mag gerne Menschen qu├Ąlen ...) 
 +
 +
herzlicht, und ein sch├Ânes Wochenende! --[[User:Land-scaper|Land-scaper]] 18:16, 20 February 2010 (UTC)
 +
:Hallo Land-scaper, oberste Kategorie 'Genus' ist ganz klar, das wird jetzt Schritt f├╝r Schritt umgesetzt. Ich denke aber, dass es auch Sinn macht, tats├Ąchlich jeder Sorte, etc. eine eigene Kategorie zu geben und diese dann als Unterkategorie der Art anzulegen. So kann man genau die Bilder finden, die man sucht. Beispiel [[:Category:Acer palmatum]]: im Moment sind dort Bilder von der Art sowie von sechs Sorten hochgeladen. Durch die Unterkategorien kann ich auf einen Blick sehen, von welchen Sorten es Bilder gibt und muss nicht erst jedes Bild anklicken, um in der Beschreibung zu lesen, welche Sorte das ist. Das bedeutet zwar einen oder zwei Klicks mehr im Kategoriensystem, w├╝rde aber die Suche wesentlich erleichtern. Bei manchen Gattungen ist das dann vielleicht mit Kanonen auf Spatzen geschossen, aber f├╝r viele w├╝rde es eben Sinn machen. Ich denke da nur an Rosen, Dahlien, und sonst noch so ein paar Gattungen mit ein paar wenigen Sorten... ;-) Gruss, --[[User:Gcb|Gcb]] 13:14, 22 February 2010 (UTC)

Latest revision as of 14:14, 22 February 2010

- dieses ist nun eine Platycodon (Ballonblume)

mfg--Land-scaper 09:05, 14 February 2010 (UTC)


bitte l├Âschen, ich schicke noch'n paar 'Platycodon' danke --Land-scaper 18:19, 19 February 2010 (UTC)

Sorry, die Datei wird in der Hortipedia bereits verwendet. de:Goldener Schnitt Ich k├Ânnte sie umbenennen, aber nicht einfach l├Âschen. Ich werde dort auf der Diskussionsseite mal vorschlagen doch ein anderes Bild zu verwenden. Wenn das angenommen wird k├Ânnen wir die Datei l├Âschen mfg--Rom 23:01, 19 February 2010 (UTC)

Danke f├╝r die Reaktion; wenn das Umbenennen quer durch die Instanzen geht, w├Ąre dies nat├╝rlich die einfachste L├Âsung. Auf jeden Fall sinnvoll, denn wir wollen uns ja nicht ├Âffentlich blamieren ... (Ich mag gerne Menschen qu├Ąlen, 'tschuldigung.)

Datei verschoben und im Artikel umbenannt. --Gcb 13:14, 22 February 2010 (UTC)

"Bei dieser Gelegenheit": Ich hatte es schon mal angeregt - und es ist, glaube ich, auch schon zum Teil so umgesetzt:

Ich m├Âchte noch mal darauf hinweisen, dass die Category:Plants by botanical name sehr schnell un├╝bersichtlich wird, wenn jede Art, jede Sorte eine eigene 'Kategorie' bekommt. Deshalb sollte die "Haupt-Kategorie = obere Ebene" nur den 'Genus' beinhalten. (Bei Metasequoia z.B. er├╝brigt sich dann eine Unterkategorie, weil nur eine Art vorhanden - ├╝brigens auch bei Platycodon).

In der Ersten 'Unter-Kategorie' k├Ânnen dann die 'Spezies' eingerichtet werden, sobald welche durch Upload erscheinen. Ob eine Zweite Unterkategorie (Subspezies, var.'s, Sorten) sinnvoll ist, wage ich zu bezweifeln.

Ich habe dies z.B bei 'Betula pendula' schon mal so durchgef├╝hrt: Die hochgeladenen Sorten stehen bei der Art, - dort w├╝rde ich sie auch suchen ...

(Wie gesagt: Ich mag gerne Menschen qu├Ąlen ...)

herzlicht, und ein sch├Ânes Wochenende! --Land-scaper 18:16, 20 February 2010 (UTC)

Hallo Land-scaper, oberste Kategorie 'Genus' ist ganz klar, das wird jetzt Schritt f├╝r Schritt umgesetzt. Ich denke aber, dass es auch Sinn macht, tats├Ąchlich jeder Sorte, etc. eine eigene Kategorie zu geben und diese dann als Unterkategorie der Art anzulegen. So kann man genau die Bilder finden, die man sucht. Beispiel Category:Acer palmatum: im Moment sind dort Bilder von der Art sowie von sechs Sorten hochgeladen. Durch die Unterkategorien kann ich auf einen Blick sehen, von welchen Sorten es Bilder gibt und muss nicht erst jedes Bild anklicken, um in der Beschreibung zu lesen, welche Sorte das ist. Das bedeutet zwar einen oder zwei Klicks mehr im Kategoriensystem, w├╝rde aber die Suche wesentlich erleichtern. Bei manchen Gattungen ist das dann vielleicht mit Kanonen auf Spatzen geschossen, aber f├╝r viele w├╝rde es eben Sinn machen. Ich denke da nur an Rosen, Dahlien, und sonst noch so ein paar Gattungen mit ein paar wenigen Sorten... ;-) Gruss, --Gcb 13:14, 22 February 2010 (UTC)